Männertreff

Männertreff

Gründung

Ein Team von ehrenamtlichen Helfern hatte im Jahr 2004 den Rohbau des neuen Gemeindehauses hochgezogen und auch bis zur Einweihung im Juli 2005 noch fleißig Hand angelegt.
Doch danach löste sich das Team weitgehend wieder auf. Dies wurde von vielen der Ehrenamtlichen bedauert, denn das Team war eine tolle, aktive und gut gelaunte Männerrunde gewesen. So kam die Idee auf, einen Männertreff zu gründen. Am Sonntag, dem 13. November 2005, fanden sich deshalb nach dem Gottesdienst die Interessierten zur Gründung des Männertreffs zusammen.

Treffpunkt

Es wurde beschlossen sich zum Männertreff regelmässig, ganzjährig jeweils am ersten Dienstag des Monats um 19.30 Uhr im neuen Gemeindehaus zu treffen. So fand der erste Treff an Nikolaus 2005 statt und gleich zwei leibliche Nikoläuse besuchten unsere Runde. Seit 2005 besuchen je nach Jahreszeit und Thema jeweils 25-35 Männer die Treffen.

Neuer Termin: Jeweils am ersten Mittwoch des Monats um 19.30 Uhr!

ThemenMännertreff

Die Palette der Themen ist sehr weit gespannt und reicht von religiösen und ethischen Themen über Gesundheitsfragen, örtlichen und historischen bis zu umwelt-politischen und technologischen Themen. Man kann also ohne Übertreibung sagen: Die Themen des Männertreffs befassen sich mit „Gott und der Welt“.

Termine

Das  Jahres-Programm  wird  zu  Beginn  des  Jahres  an  alle  Interessierte  verteilt. Darüber hinaus wird  nochmals  zu  jedem  Treff  in  den  Ortsnachrichten  eingeladen  und  dabei  auch  kurz  über  den letzten Treff berichtet.
Eingeleitet  werden  die  Männertreffs mit  einer  kurzen  auf  das  jeweilige  Thema bezogenen Andacht. Nach dem Referat setzen wir uns dann noch zur gemütlichen Runde zusammen, um uns über das Gehörte auszutauschen und unseren „Geburtstagern“ mit einem Lied zu gratulieren.

MännertreffAnprechpartner

Harald Burgstahler, Telefon 5308